Unser Beitrag für die Umwelt

Was bedeutet Nachhaltigkeit für einen Lampenladen?

Mit unseren hochwertigen Leuchten aus Europäischen Manufakturen treten wir entschlossen dem „fast fashion“ Trend entgegen, der nicht mehr nur textile Mode oder Technik schnell alt aussehen läßt - auch Einrichtungsgegenstände wie Möbel werden im großen Trend immer mehr zu massenhaft produzierten Wegwerfartikeln. Solche Massenware benötigt im Umkehrschluss gar keine qualitative Beständigkeit mehr und repariert wird kaum noch.

Wir bei ARTYLUX sind hingegen überzeugt, dass Sie unsere Produkte nicht nur über Jahrzehnte nutzen können, sondern auch nutzen möchten - weil sie wertig, funktionell und zeitlos schön sind - und damit verhalten Sie sich im besten Sinne nachhaltig.

Leuchten die z.B. aufgrund Ihrer Materialauswahl besonders umweltschonend sind, nehmen wir bevorzugt in unser Sortiment auf. Allerdings ließe sich derzeit mit solchen Produkten allein kaum eine gestalterische Bandbreite für Beleuchtung erzeugen. Auch gibt es keine speziellen Labels für soziale- oder ökologische Standards in der Beleuchtungsbranche.

Made in Europe.

Unsere Hersteller in Italien, BeNeLux, Spanien, Deutschland, Polen, Slovenien oder Schweden teilen unsere Philosophie von Nachhaltigkeit. So produzieren sie in aller Regel alles unter einem Dach oder in der Region. Viele sind Familienunternehmen oder inhabergeführt wie wir und haben ihre ganz eigene Geschichte zu erzählen. Wir freuen uns Ihnen Leuchten aus solch traditionsbewussten und hochspezialisierten Häusern vorstellen zu dürfen. Damit stärken Sie regional verwurzelte Wirtschaft in Europa.

Energieeffizienz.

Wichtiger Nachhaltigkeitsaspekt und Zukunftsthema ist die Einsparung von Energie. Wir empfehlen grundsätzlich hochwertige LED Leuchtmittel zu verwenden. Zudem haben wir eine ganze Reihe an reinen LED Leuchten im Sortiment. Auch wenn diese von einigen Kunden noch mit Vorbehalten gesehen werden - wir glauben, dass fest verbaute LED Module den Hersteller mit in die Pflicht nehmen, diese sorgsam auszuwählen und nur hochwertige Bauteile zu verwenden. Durch die winzige Bauform der einzelnen LED Punkte lassen sich zudem völlig neue Leuchtenformen realisieren. Wir halten das für ein enorm spannendes Zukunftsfeld.

Verpackung.

Wir verwenden Verpackungsmaterialien wie Kartonagen und Füllmaterial mehrfach. Alles was noch ansehnlich ist, findet wieder Verwendung. Egal ob Papier, Kunststoffe oder aufgeschredderte Kartons.

Versand.

Unsere Produkte werden in aller Regel über den innereuropäischen Frachtweg direkt vom Hersteller und nur nach Bedarf bezogen. Es werden keine Saisonlager oder Kommissionen hin und her disponiert. Das spart Versandwege und Treibhausgase. Unser Paketversand wird von DHL abgewickelt. Als Gewerbekunde haben wir uns entschlossen grundsätzlich per gogreen zu versenden. Die genaue Wirkung dieses Beitrags können wir nicht beurteilen. Lesen Sie mehr auf der DHL Homepage: https://www.dhl.de/gogreen

Eine Studie von OTTO und HERMES läßt zudem vermuten, dass Sie im Individualverkehr schnell mehr Klimagase beim Einkauf im Laden verursachen. Insbesondere dann, wenn Sie einen großen Karton dann doch mit dem Auto nach Hause transportieren und wenn Sie gleich mehrere Spezialgeschäfte ansteuern müssen um Ihre Wunschleuchte zu finden.

Erneuerbare Energie.

Strom bringt nicht nur unsere Lampen zum leuchten. Auch unsere Webseite, Computer und Logistik benötigen Energie und werden mit gutem Ökostrom betrieben. Wir haben bewusst die Düsseldorfer NATURSTROM AG gewählt. Hier bekommt man Ökostrom und Biogas aus nachvollziehbaren Quellen und das Unternehmen engagiert sich kräftig für den Umbau der Deutschen Energiewirtschaft. Das bestätigt der Prüfverein Grüner Strom Label e.V. - getragen von unter anderem BUND und NABU.


Haben Sie Fragen zum Thema?

Unser Nachhaltigkeitsbeauftragter Herr Christoph Orgassa freut sich auf Ihre Nachricht.

 


                              

Zurück

Parse Time: 0.518s