Lieferung in die Schweiz

Liebe Schweizer Kunden,
für Sie ist alles ganz einfach:

Mehrwertsteuerfrei bestellen

Als Kunde aus einem Nicht-EU-Land können Sie bei uns mehrwertsteuerfrei einkaufen. Die im Online-Shop genannten Preise beinhalten zunächst die deutsche Mehrwertsteuer (19%). Nach Eingabe Ihrer Rechnungs- und Lieferadresse werden Ihnen die Nettopreise angezeigt und berechnet.

Zollgebühren und Steuern 

Beim Versand in die Schweiz gelten Sie als "Importeur". Ihnen werden also die Schweizer Einfuhrumsatzsteuer (Mehrwertsteuer) sowie Zollabfertigungs- und Einfuhrgebühren in Rechnung gestellt. Keine Sorge: Die Anmeldung und Deklarierung der Waren übernimmt ARTYLUX schon beim Versand für Sie. Das spart Zeit und Kosten. Die Abwicklung wird von unserem Versender DHL umgesetzt. Die Schweizerische Post stellt Ihnen die Rechnung.

Hier unsere kurze Zusammenfassung der Kosten für die Einfuhr nicht kommerzieller Bestellungen bei ARTYLUX:
Zwei Gebühren werden fällig: 3% Aufwandsentschädigung für den Schweizer Zoll und CHF 12.00 - 17.50 Verzollungsgebühr. 
Dann wird die Einfuhrumsatzsteuer berechnet. Dazu werden die ersten beiden Positionen zum Rechnungsbetrag addiert und an der Summe dann der Mehrwertsteuersatz angewendet.

Eine genaue Aufschlüsslung der Gebühren finden Sie auch hier: auslandeinkauf.ch

Bitte haben Sie Verständnis, dass diese Angaben ohne Gewähr sind. 
Die Schweizer Post gibt genaue Auskünfte und hat hierfür eigens ein leicht verständliches Erklär-Video erstellt: Hier klicken.
 

Deutsche Lieferadresse

Wir versenden auch an eine deutsche Lieferadresse. Dann wird Ihnen die deutsche Mehrwertsteuer zunächst berechnet. Zur Rückerstattung der Mehrwertsteuer senden Sie uns bitte die vom Zoll abgestempelte Ausfuhrbescheinigung per Post. Wir überweisen nach Erhalt dieses Formulars den deutschen Mehrwertsteuerbetrag auf Ihr Konto.

Zurück

Parse Time: 0.517s